1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Landesjugendhilfeausschuss (LJHA)

Der Landesjugendhilfeausschuss ist Teil der zweigliedrigen Behörde und bildet gemeinsam mit der Verwaltung das Landesjugendamt. Er beschäftigt sich mit allen grundsätzlichen Fragen der Jugendhilfe im Freistaat Sachsen und tagt mindestens viermal jährlich.

Sitzungstermine 2020

  • Donnerstag, den 18.06.2020
  • Donnerstag, den 24.09.2020
  • Dienstag, den 20.10.2020 (für Haushaltssitzung vorbehalten)
  • Donnerstag, den 10.12.2020     

Die Sitzungen werden durch den Vorsitzenden, Herrn Alexander Dierks, MdL, geleitet. In der Regel beginnen diese 10:00 Uhr.          

 

  

Aktuelle Sitzung

Am 18.06.2020 trat der LJHA zu seiner 1. Sitzung in der 7. Amtsperiode zusammen. Unter Leitung des Vorsitzenden, Herrn Alexander Dierks, tagte das Gremium im Sächsischen Landtag.

Nach Abhandlung der Regularien erfolgte zunächst die Präsentation der Ergebnisse aus der Evaluierung des Landesprogramms Schulsozialarbeit. Anschließend wurde die Sächsische Landesstrategie Bildung für nachhaltige Entwicklung vorgestellt.

Die Mitglieder des LJHA fassten die folgenden Beschlüsse:

  • Erteilung eines Arbeitsauftrages zur »Befassung mit dem Regierungsentwurf zum Doppelhaushalt 2021/2022« nach entsprechender Zuleitung - Beschluss 6/2020 -,
  • die »Empfehlung des LJA Sachsen zur Leitung von Kindertageseinrichtungen« wurde zur Kenntnis genommen und zur weiteren Befassung in den Unterausschuss 2 verwiesen - Beschluss 8/2020 -,
  • die Beauftragung zur Erarbeitung einer »Stellungnahme des LJHA zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der frühkindlichen und schulischen Bildung (Bildungsstärkungsgesetz)« - Beschluss 9/2020 -,
  • die »Stellungnahme des LJHA zum Entwurf der Förderrichtlinie des SMK zur weiteren Verbesserung der Infrastruktur im Bereich der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen (Förderrichtlinie KitaBau – FöriKitaBau)« wurde verabschiedet- Beschluss 7/2020 -,
  • Der »Entwurf der Richtlinie des SMK über Billigkeitsleistungen zum Ausgleich für entgangene Elternbeiträge bei Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen aufgrund der COVID-19-Pandemie 2020 (RL Ausgleich entgangene Elternbeiträge 2020)« wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

Ebenso erfolgte ein Austausch mit den Obersten Landesjugendbehörden zum Umgang mit der Corona-Krise. Nachfolgend fanden Berichterstattungen durch die Vorsitzenden der Unterausschüsse, die Verwaltung des Landesjugendamtes sowie die Vertreter/innen des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie des Staatsministeriums für Kultus statt.

Beschlossene Papiere der Amtsperioden des LJHA

Vom LJHA beschlossene aktuelle und geltende Papiere, wie:

  • Empfehlungen/Orientierungshilfen für Träger der Jugendhilfe,
  • Arbeitshilfen/ Papiere zur Unterstützung der Aufgabenwahrnehmung der Jugendhilfe und weiterer Kooperationspartner sowie
  • festgesetzte Beträge für den Bereich der Hilfen zur Erziehung, die für den örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe in Sachsen als verbindlich gelten,

können direkt in der Geschäftsstelle des LJHA unter: LJHA@lja.sms.sachsen.de angefordert werden.

Protokolle des Landesjugendhilfeausschusses in der 7. Amtsperiode

Protokolle des Landesjugendhilfeausschusses (6. Amtsperiode)