1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Landesjugendhilfeausschuss (LJHA)

Der Landesjugendhilfeausschuss ist Teil der zweigliedrigen Behörde und bildet gemeinsam mit der Verwaltung das Landesjugendamt. Er beschäftigt sich mit allen grundsätzlichen Fragen der Jugendhilfe im Freistaat Sachsen und tagt mindestens viermal jährlich.

Sitzungstermine 2019

  • 16. Sitzung: Donnerstag, den 07.03.2019
  • 17. Sitzung: Donnerstag, den 13.06.2019
  • 18. Sitzung: Donnerstag, den 19.09.2019 - abgesagt -
  • 19. Sitzung: Donnerstag, den 05.12.2019     

Die Sitzungen werden durch den Vorsitzenden, Herrn Patrick Schreiber MdL, geleitet. In der Regel beginnen diese 10:00 Uhr.          

  

Aktuelle Sitzung

Am 13.06.2019 trat der Landesjugendhilfeausschuss (LJHA) zu seiner 17. Sitzung in der 6. Amtsperiode zusammen. Unter Leitung des Vorsitzenden, Herrn Patrick Schreiber MdL, tagte das Gremium im Rathaus der Stadt Chemnitz.

Nach Abhandlung der Regularien fand zunächst die Vorstellung des 5. Sächsischen Kinder- und Jugendberichtes durch den Auftragnehmer RAMBOLL Management Consulting GmbH statt. Es wurde über den Themenfokus, den Zielgruppenfokus sowie die daraus resultierenden Schlussfolgerungen zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen – speziell zu Partizipation – berichtet. Einvernehmlich wurde für einen entsprechenden Fachtag zu Beginn der neuen Legislaturperiode plädiert.

Die »Empfehlung des Landesjugendamtes Sachsen zu Leistungen der Jugendhilfe in Form von Kindertagespflege – 3. Fortschreibung« wurde zur Befassung in den Unterausschuss (UA) 2 verwiesen. In der am 20.08.2019 stattfindenden UA2-Sitzung erfolgt die abschließende Bearbeitung, um diese in die nächste LJHA-Sitzung einbringen zu können.

 

Folgende Stellungnahmen des LJHA wurden nachträglich zur Kenntnis genommen:

  • Beschluss 4/2019: Stellungnahme des LJHA zum Entwurf der Verordnung zur Änderung der Sächsischen Förderschülerbetreuungsverordnung und der Sächsischen Kindertageseinrichtungen-Finanzierungsverordnung
  • Änderungsantrag zu Beschluss 1/2018: Stellungnahme des LJHA zum Entwurf der Richtlinie und der Förderkonzeption des SMS zur Förderung des Präventiven Kinderschutzes und Früher Hilfen im Freistaat Sachsen

 

Am Ende der Sitzung fanden Berichterstattungen durch die Vorsitzenden/stellvertretenden Vorsitzenden der Unterausschüsse, die Verwaltung des Landesjugendamtes sowie die Vertreter/innen des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und des Staatsministeriums für Kultus statt.

Beschlossene Papiere der Amtsperioden des LJHA

Vom LJHA beschlossene aktuelle und geltende Papiere, wie:

  • Empfehlungen/Orientierungshilfen für Träger der Jugendhilfe,
  • Arbeitshilfen/ Papiere zur Unterstützung der Aufgabenwahrnehmung der Jugendhilfe und weiterer Kooperationspartner sowie
  • festgesetzte Beträge für den Bereich der Hilfen zur Erziehung, die für den örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe in Sachsen als verbindlich gelten,

sind direkt auf der jeweiligen Seite der einzelnen Fachrubriken des LJA zu finden oder unter der Rubrik »Fachberatung« beim jeweils zuständigen Fachberater/in mit entsprechender Verlinkung in das »Familienportal«.

Die Geschäftsstelle des LJHA steht beratend unter: LJHA@lja.sms.sachsen.de zur Seite.

Protokolle des Landesjugendhilfeausschusses (6. Amtsperiode)